Die Weisse Massai ist eine der zahlreichen Filmmusikproduktionen, die wir für den bekannten Komponisten Niki Reiser realisieren durften. Die musikalische Arbeit fing bereits während den Dreharbeiten in Afrika an. Im Busch von Kenia suchten wir einheimische Musiker, mit denen wir gleich vor Ort mit mobiler Technik aufnahmen. Die Orchester-Aufnahmen fanden in Berlin im Teldex Studio statt. Zurück in Basel ging’s dann an Aufnahmen mit zusätzlichen Musiker (Percussion, Gitarren, Harve, Piano etc.). Wir hatten also ganz unterschiedliches Klangmaterial zu bearbeiten, was eine spannende und anspruchsvolle Herausforderung für uns war!
Seither haben wir viele Filmmusiken für Niki Reiser realisiert, u.a. auch „Das Leben ist zu lang“, „Maria ihm schmeckts nicht“, „im Winter ein Jahr“, „mein Führer“ u.v.m.