Erde am Limit - Sonderausstellung

Erde am Limit - Sonderausstellung

November 2020
Im Naturhistorische Museum Basel eröffnet am 20.11.2020 die neue Sonderausstellung «ERDE AM LIMIT». Bereits im Treppenhaus werden die Besucher*innen durch die Klanginstallation von Idee und Klang Audio Design auf das Thema eingestimmt. In den Ausstellungsräumen selber erleben sie idyllische 3D-Soundscapes von noch intakten Naturlandschaften und eine binaurale Kopfhörer Experience über Naturgewalten.

Wettbewerb im IWM London

Wettbewerb im IWM London

Oktober 2019
Wir haben den Wettbewerb für die Konzeption und Realisierung der gesamten Klangwelt der neuen Holocaust Galleries im Imperial War Museum London gewonnen! Unsere Arbeit wird dabei ein Teil einer kompletten Neugestaltung der Ausstellung sein. Dabei arbeiten wir mit einem exzellenten Projektteam zusammen, welches aus Fraser Randall, Casson Mann und Squint Opera besteht. Die Eröffnung der Second World War und Holocaust Galleries im IWM London ist für 2021 vorgesehen.

BrandEx-Gewinner Gold

BrandEx-Gewinner Gold

14.01.2020
Mit unserer Ausstellung Sounds of Silence im Museum für Kommunikation Bern haben wir in der Kategorie Architektur, beste thematische Ausstellung am International Festival of Brand Experience Gold gewonnen. Wir bedanken uns sehr bei unserem Team sowie unseren Partnern ZMIK spatial design, Bettina Mittelstrass, USOMO und Büro Berrel Gschwind.

Corporate Sound Architecture für Neue Aargauer Bank

Corporate Sound Architecture für Neue Aargauer Bank

Januar 2020
Idee und Klang hat zur neuen Corporate Architecture für die Filiale Baden der Neuen Aargauer Bank, welche von Bureau Hindermann entwickelt wurde, eine inspirierende Klangwelt geschaffen, die die unterschiedlichen Kundenzonen gezielt atmosphärisch untermalt.

International Sound Award 2019

International Sound Award 2019

September 2019
Am 19.9.2019 durften wir in Hamburg den International Sound Award / Category Soundscapes and Ambient Sound in Empfang nehmen.
Wir danken dem Museum für Kommunikation in Bern für das Vertrauen! Und unseren Partnern, der ZMIK GmbH sowie Framed Immersive Projects GmbH & Co. KG.  

Wir sind nominiert!

Wir sind nominiert!

August 2019
Nach dem International Sound Award 2019, sind wir nun auch für den BrandEx Award 2020 mit unserer Ausstellung Sounds of Silence in der Kategorie Architecture/Best Thematic Exhibition nominiert. Wir drücken die Daumen für die nächste Runde freuen uns sehr auf Januar 2020, wenn das Internationale Festival for Brand Experience in Dortmund stattfinden wird.

 

Klang Moor Schopfe

Klang Moor Schopfe

30.08.2019
Am Donnerstag eröffnet Klang Moor Schopfe​, das (einzige) Klangkunstfestival der Schweiz. Während 11 Tagen werden mehr als 20 Künstler*innen aus der ganzen Welt insgesamt elf landwirtschaftliche Schöpfe und das Schützenhaus im Hochmoor von Gais mit Soundinstallationen bespielen. Unser Gründer, Ramon De Marco​, ist mit dabei (Schopf Nr. 3). Seine Arbeit widmet sich dreidimensionalen Fieldrecordings aus dem Hochmoor, welche sich in ihren stetigen, musikalisierten Transformationen zwischen Makro- und Mikroperspektive bewegen... Das ganze Programm finden Sie hier.

International Sound Award Nominee 2019

International Sound Award Nominee 2019

Juli 2019
Wir sind für den "International Sound Awards 2019" in der Kategorie Soundscapes and Ambient Sound  nominiert! Mit unserer Arbeit "Sounds of Silence" für das Museum für Kommunikation in Bern konnten wir die Jury überzeugen und sind in der letzten Runde. Am 19. September in Hamburg werden wir erfahren, ob wir mit einem Award in den Händen nach Basel zurückfahren. Das Label "Better Sound 2019"  ist uns auf jeden Fall sicher. 

Museum of the Future 2019

Museum of the Future 2019

Februar 2019
Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder Musik und Sound Design für das Museum oft he Future zum World Government Summit in Dubai kreieren dürfen. Wie auch schon 2015, 2016, 2017 und 2018 wird uns nun diese Ehre auch 2019 zuteil. Eröffnung ist für Mitte Februar geplant.